AKTUELLES

Bad Meinberger Mineralbrunnen wird Premiumsponsor des TBV Lemgo

v.l.n.r.: Christian Sprdlik (Geschäftsführer TBV Lemgo, Volker Schlingmann (Geschäftsführer Bad Meinberger), Stefan Brüggemann (Marketingleiter Bad Meinberger)

Die Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG wird neuer Premiumsponsor des TBV Lemgo. Als regionaler Partner unterstützt der Mineralwasser- und Erfrischungsgetränkehersteller den Verein seit vielen Jahren und hat sich nun für ein Premiumsponsoring entschieden. 

 

„Ich freue mich, die langjährige hervorragende Partnerschaft mit Bad Meinberger ausbauen zu können“, kommentiert TBV-Geschäftsführer Christian Sprdlik die neuerliche Zusammenarbeit. „Das Unternehmen passt mit seinen erstklassigen Produkten fantastisch zum TBV Lemgo und ich freue mich, dass wir Bad Meinberger für ein so großes Werbepaket begeistern konnten.“

 

Das Werbepaket beinhaltet unter anderem die Logoplatzierung auf der Trikot-Hose der Bundesligamannschaft des TBV Lemgo. Bad Meinberger wird auf dem vorderen rechten und dem hinteren linken Hosenbein zu sehen sein, wodurch dem Unternehmen auch ein überregionales Marketing quer durch die Handball-Republik ermöglicht wird. Darüber hinaus erhält Bad Meinberger weitere großflächige Werbeplatzierungen am Spieltag.

 

„Bei allem was unser lippisches Familienunternehmen realisiert, handeln wir heimatverbunden und vergeben externe Aufträge, soweit es möglich ist an Partner aus der Region. Wir übernehmen Verantwortung für Lippe. Folglich kann es nur richtig sein, dieses Signal gemeinsam mit einem starken Partner aus Lippe weithin sichtbar zu machen. Nicht ohne Stolz können wir behaupten, dass wir mit dem TBV Lemgo diesen Partner gefunden haben“, betont Volker Schlingmann, Geschäftsführer der Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG.

 

Auch Marketingleiter Stefan Brüggemann freut sich auf die intensivere Zusammenarbeit: „Hochleistungssport muss Unterstützung durch Hochleistungsbetriebe erfahren. Sportlichkeit und gesunder Lebensstil sind wichtige Faktoren bei der Entscheidungsfindung unserer Käuferschaft. Da passen die Werte, für die der TBV einsteht erstklassig ins Bild. Gleichzeitig bekunden wir ein eindeutiges JA zu Produkten aus Lippe. Diese Botschaft können wir dank der ausgeweiteten Medienpräsenz gemeinsam mit dem TBV jetzt auch national verbreiten und so einen Beitrag auch zur Stärkung der Marke Lippe leisten.“

Die Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG geht in ihrer Tradition auf den Meinberger Heilwasser- und Kurbetrieb von 1767 zurück. Im Jahr 1971 erfolgte die Eintragung als Gewerbebetrieb. Seit 1990 ist das Unternehmen unabhängig und in Familienbesitz.

 

Das in Horn-Bad Meinberg ansässige Unternehmen beschäftigt aktuell 93 Mitarbeiter und produziert derzeit 75 verschiedene Produkte. Das Bad Meinberger Mineralwasser wird seit jeher aus den Quellen des Eggegebirges im Naturschutzgebiet Naturpark Teutoburger Wald gewonnen.